Artenschutz oder Straßenbau? In St. Pölten ist die Schnellstraße S 34 quer durch ein nachweisliches Brutgebiet des vom Aussterben bedrohten Wachtelkönigs geplant.

Wachtelkönig schützen heißt Menschen schützen: Jahrhundertelang warnte der Kanarienvogel untertags die Kumpel vor giftigen Gasen. Wie sich herausstellte, besiedelt der Wachtelkönig nur akustisch intakte Landschaften ist heute für uns Menschen ein wichtiger Indikator für die zunehmende Verlärmung unserer Umwelt.

Der unerhörte Warnruf des Wachtelkönigs