Hier geben wir Ihnen einen Überblick zu den Hot-Spots niederösterreichischer Verkehrspolitik.

Problem des Klimawandels ist in der praktischen Planung der Moblitätsangebote noch nicht angekommen.
Nach wie vor werden hochrangige Straßen durch die Natur gebaut.
Bester Boden wird versiegelt und verdichtet.
Bahnen werden stillgelegt und der Busverkehr ausgedünnt.

Diese Homepage dient der Vernetzung
der zahlreichen Initiativen.

Wir laden zur ehrenamtlichen Mitarbeit für die
Entwicklung der Inhalte und der Organisation ein:
– Homepage-Betreuung
– Pressearbeit
– Koordination & Aktion

 

Das Verkehrswende-Team aus Niederösterreich

Kontakt: Karl Zauner
noe@verkehrswende.at · 02622 212 65

 

Die Verkehrsinitiativen in Niederösterreich